Kieferorthopädie

Gleichmäßige Zahnreihen sind ein Plus für Ihr Aussehen. Allerdings ist ein Gebiss ohne Fehlstellungen auch für die Mundhygiene, eine einwandfreie Kaufunktion und eine gleichmäßige Belastung der Kiefergelenke wichtig.
Die Kieferorthopädie beschäftigt sich mit Fehlstellungen des Kiefers und der Zähne und kann diese erkennen, verhüten und auch beheben.
Grundsätzlich gilt: je früher man Fehlstellungen korrigiert, desto besser und einfacher. Allerdings gibt es keinen Grund, als Erwachsener schiefe Zähne hinzunehmen. Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Korrektur an, die z.T. nicht sichtbar sind.

Fast unsichtbare Zahnkorrektur für Erwachsene und Jugendliche mittels durchsichtigen Schienen wie z.B. von: Invisalgin® (www.invisalign.de) oder Orthocaps® (www.orthocaps.de)

Invisalgin®

Damon-Brackets